Türchen 24 – Empfehlungen

In Deutschland wird der Punkt Empfehlungen kaum eingesetzt. Ich bin überzeugt, dass wird sich ändern. Wähle jemanden aus deinem Netzwerk aus und bitte um eine Empehlung. Du kannst deinem gegenüber auch das ein oder andere Schreiben, was du drin stehen haben möchtest.

Wenn du welche gibst, ist es am einfachste dies bei Kollegen zu machen, die man schon länger kennt und das vorab abzusprechen hilft ennorm.

Ich finde es gut, wenn man nicht nur Empfehlungen erhält sondern auch welche gibt, ein schöner Mix aus Kunden/Lieferanten/Kollegen empfiehlt sich.

Danke das Ihr die letzten 24 Tage meinen RSS Feed gelesen habt. Ich wünsche Euch allen ein schönes Fest und einen guten Start ins Jahr 2021.

Türchen 23 – Kenntnisse und Fähigkeiten

Fügen Sie ein paar KEnntnisse und Fähigekeiten hinzu, die Sie meinen zu haben. Weitere Kenntnisse können Sie von Ihren Kontakten bekommen. Schauen Sie, dass die Kenntnisse mit Ihrem Ziel übereinstimmen. Microsoft Office wird oft vorgeschlagen, dass setzte ich mittelerweile bei der Nutzung von LinkedIn heraus.

Sie können wählen, ob einzelne Bestätiger angezeigt werden oder nicht. Aktuelle Kollegen, mit dem derzeitigen Arbeitgeber werden im Profil hervorgehoben. Geben Sie Bestätigungen und nach einer gewissen Zeit bzw. wenn Sie geholfen haben – bekommen Sie welche zurück.

Türchen 22 – Volljährigkeit

Seit dem 12. September2013 ist das Mindestalter bei LinkedIn bei 13 Jahren.

Jüngere Mitglieder sollten nicht krampfhaft versuchen Anschluss oder Aufträge zu bekommen. Mit gutem Content und Weitblick kommt man mittelfristig weiter.

Ich habe das Gefühl – dass junge Gründer Ihr Alter als USP verkaufen wollen. Mein Sohn wittert auch schon ein Geschäft, mit seinem Kastanien Monopol.

Wer also Interesse oder Bedarf an Kastanien hat – darf sich gerne melden. Ich hatte Ihn gefragt ob er sie für 10Cent verkaufen möchte, er meinte nicht für 10 sondern für 0,11 Euro.

Früh übt sich, durch künstliche Verknappung sind Kastanien gefragter den je!

Türchen 21 – Mondaymotivation

Hashtags gibt es viele auf LinkedIn aber es fehlt oft am Content – bei Mondaymotivation kannst du dich aufs Wochenende bzw. auf kommende Ereignisse freuen.

Über 22.000 Follower sorgen dafür, dass du auch außerhalb deines Feeds Beachtung bekommst. Starte gut in die Woche und poste morgens – um mit Schwung in die Timline deiner Kontakte und Zielkunden zu starten.

Türchen 20 – Wochenende

Du bist nur unter der Woche auf LinkedIn aktiv- ein Fehler meines Erachtens. Du wirst nicht glauben, wieviele CEOs am Wochenende die Nachrichten checken und ggf. auch antworten.

Wer am Wochenende zur Zeit Content postet, hat die Bühne für sich. Montags und Freitags ist mein Feed so voll, dass ich selbst stark frequentierte Beiträge nicht angezeigt bekomme.

Türchen 19 – Meme

Memes sind seit vielen Jahren fester Bestandteil des Internet. Die Ursprungsbilder werden für verschiedene Themen genutzt. Bekannter Meme Fan ist z.B. Elon Musk.

Durch sporadischen Einsatz von Memes in geschützten Bereichen bekommst du hohe Klickraten. Permanent auf Memes zu setzten vergrault deine Community – aber wer einmal im Quartal ein Meme durch die sozialen Netzwerke schickt macht nichts falsch, es soll halt nicht beleidigend sein, bzw. negative Vibes bzw. einen Shitstorm auslösen.

Bilder sagen mehr als tausend Worte:

Türchen 18 – LinkedFriday

Mein Kontakt Ritchie PETTAUER hat einen eigenen Hashtag ins Leben gerufen, den LinkedInFriday. Ich nutze den Hashtag gerne, um interessante Kontakte aus meinem Netzwerk hervorzuheben.

Wie funktioniert er?

Schreibe Freitags einen Beitrag: Empfehle & markiere 1 oder mehr Kontakte | Warum findest du sie spannend? | Verwende #LinkedFriday als Hashtag

Freue mich mehr Leser meines Blogs mit dem Hashtag in meiner Timeline/Feed zu sehen.

Türchen 17 – Wingman

Nicht nur bei How I met your mother sondern auch im LinkedIn empfiehlt es sich einen Wingman zu haben, der dir hilft in Form von Beiträgen und Kommentaren sichtbar zu sein bzw. dich in seinen Beiträgen verlinkt.

Es empfiehlt sich nicht nur in einen, sondern in mehreren Themengebieten verschiedene Wingmans zu haben. Im SocialMedia ist das Gang und Gäbe, dass z.B. bei Instagram sich die Accounts die Follower hin und herschieben bzw. auf Accounts & Aktionen aufmerksam machen. Es hilft immer beiden Personen, da nie zu 100% die Zielgruppen, die selben sind und es so zu neuen Kontakten kommt.

Mit der richtigen Allianz an guten Kontakten in deinem Unternehmen und außerhalb, kommst du automatisch in die Sichtbarkeit, die du dir wünscht.

Jeder Jedi braucht seinen Helfer!

Türchen 16 – Networking

Früher war das Thema leichter, man stellt sich auf den Messestand und interesssierte Personen laufen am Messestand vorbei. Gute Vertriebler haben noch eine proaktive Ansprache gesucht, waren heiß auf jeden neuen Kontakt, den im Leben sieht man sich immer mehrmals.

Dieses Jahr und auch auch künftig ist vieles anders. Die Anzahl der Messen und Messebesucher wird auf längere Sicht nicht mehr die Gleiche sein, deshalb braucht es einen Mix aus Online und Offline Kontakten. Versuche jeden Kontakt mit genügend zeitlichem Abstand bzw. mit Vorwarnung in dein LinkedIn Netzwerk einzuladen.

Wenn du das regelmäßig machst, wächst dein Netzwerk über die magische Zahl von 500, dann wird für ausenstehende +500 Kontakte angezeigt, je mehr Kontakte Ihr habt desto öfters werdet Ihr innerhalb Eures Netzwerkes angezeigt. Automatisch profitiert dein Unternhemern von mehr Followern, den 2-3% folgen nicht nur der Person, sondern auch dem Company Profil des Kontaktes

Aber vorsichtig, aktuell ist bei 30.000 Kontakten Schluß, deshalb Augen auf beim verschicken bzw. annehmen von Kontaktanfragen.

Türchen 15 – Video

Hast du tolle Videos von deiner Dienstleistung oder deinem Produkt, dann lade Sie hoch und poste Sie. Es hilft Ihnen nichts wenn Sie youtube Links etc. einfügen, dass mag die Plattform nicht so.

Am besten Sie posten die Videos über die LinkedIn App auf Ihrem Mobiltelefon. Somit siehst du gleich, wie dein gegeüber das Ganze später sieht.

Mit knackigen Videos, am besten unter einer Minute, fängst du Interessenten, Kollegen und manchmal auch den Wettbewerb ein.

Ein ständiger Wechsel aus Video, GIF, Text und Bild hebt dich von anderen LinkedIn Mitgliedern ab.